By J. Huan

Die numerisch gesteuerte Werkzeugmaschine ist ein frei professional grammierbarer Fertigungsautomat und besonders geeignet zur Automatisierung der Klein- und Mittelserienfertigung sowie zur Herstellung komplexer Konturen. Die Flexibilitat numerisch gesteuerter Werkzeugmaschinen ist gegeben durch die - Eingabe der WerkstUckabmessungen als geome trische info und die - zusatzliche Eingabe technologischer Informationen. Wesentliche Aufgaben einer NC- Steuerung sind die Bahninter polation, d. h. Generierung von BahnstUtzpunkten aus NC- Satzen sowie die Lageregelung der einzelnen Achsen der Maschine. Da durch wird die Relativbewegung zwischen WerkstUck und Werkzeug mit bestimmter Geschwindigkeit langs einer numerisch beschrie benen Bahn beliebiger shape erzeugt. Die Bezeichnung CNC hat sich fUr numerische Steuerungen durch gesetzt, in denen der ProzeBrechner funktionell den zentralen Bestandteil bildet und durch seine software program die Eigenschaften der numerischen Steuerung festlegt. Eine CNC- Steuerung stellt daher eine relativ universelle Einheit dar, die an viele un terschiedliche Fertigungsaufgaben angepaBt werden kann. FUr die Bahnsteuerung werden ein Softwareinterpolator zur Ermitt lung der FUhrungsgroBe und ein Lageregler (ausgefUhrt in tender ware oder undefined) eingesetzt. Wenn ein Mikrorechner die Auf gebe der Bahnerzeugung in einem CNC- approach Ubernimmt, 5011 er in der Lage sein, die FUhrungsgroBenerzeugung und Lagere gelung im Millisekundenbereich auszufUhren. Das challenge der zeitlichen Rechnerauslastung spielt bei der reinen software program Implementierung von Interpolator und Lageregler eine wichtige Rolle. eleven Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, eine neue Methode zur Bahnerzeugung zu entwickeln und zu untersuchen. 1m Gegensatz zur bisher Ublichen Bahnsteuerung 5011 hier eine Bahnregelung eingesetzt werden.

Show description

Read Online or Download Bahnregelung zur Bahnerzeugung an numerisch gesteuerten Werkzeugmaschinen PDF

Best german_4 books

Download e-book for iPad: IT-Projekte lenken — mit System: Navigationskompass für by Bogdan Lent

Ein zuverlässiges, hervorragend strukturiertes und übersichtliches Navigationsinstrument und Projekthandbuch für IT-Projekte. Profitieren Sie von der in der Praxis bewährten Projekt-Lenkungsmethode, die im Buch vorgestellt wird. So erhalten Sie ein leicht verständliches und wirksames procedure zur Beeinflussung aller Erfolgsfaktoren.

Read e-book online Grundzüge der Bodengeographie PDF

Die hier vorgelegten "Grundzüge der Bodengeographie" basieren zum großen Teil auf einer zweisemestrigen Vorlesung, die 1969/70 an der Würzburger Universität gehalten wurde. Der Inhalt dieser Vorlesung stimmte jedoch nicht mit dem überein, was once konventionellerweise unter "Bodengeographie" verstanden wird.

Extra info for Bahnregelung zur Bahnerzeugung an numerisch gesteuerten Werkzeugmaschinen

Sample text

1 1 Bei der Behandlung von Abtastregelungssystemen wird haufig die z- Transformation angewandt. Mit ihrer Hilfe laBt sich die Systemantwort ermitteln. (k-3)= 1 1 1 1 Die Differenzengleichungen stellen miteinander verknUpfte Zahlfolgen dar. Werden die StellgroBen v xs (k) und vys (k) eingegeben, lassen sich die Koordinatenwerte xi(k) und Yi(k) vollstandig bestimmen. 5 entsteht und ob die dabei auftretende Bahnabweichung hinreichend klein gehalten wird. 5 durchgefUhrt. In einem digitalen Rechner werden das Obertragungsverhalten der x- und y- Vorschubeinheiten (vgl.

10-4 8 6 t---- 18os·' "'" 4 ~ ~. 6 / / -... 5 -- / / , I I I / J I /J -- /, 1 . 11: Bezogene Radiusabweichung als Funktion der bezogenen Geschwindigkeitsverstarkung Kv/WOA (fUr Abtastzeit TW OA =0,5). 13 sind die Abtastzeiten mit TW OA =1,0 und 0,1 gewahlt. Man erkennt, daB sich hier ebenfalls eine ~hnlichkeit der Kurvenverlaufe zeigt. 13) im Bereich K/W OA =0,7 •.. 12) das Minimum nach 1 inks verschoben wird. Es 1 iegt etwa bei K/ WOA =0,5. Eine groBe Abtastzeit fUhrt zu einer Verringerung des Stabilitatsbereichs /26/.

27:Verzerrung der Kreisbahn bei konventioneller Sahnsteuerung (v s =600 mm/min). 28: Verzerrung der Kreisbahn bei der Bahnregelung (v B=1200 mm/min). 29: Verzerrung der Kreisbahn bei konventioneller Bahnsteuerung (v B=1200 mm/min). 30: Verzerrung der Kreisbahn bei der Bahnregelung (v B=2400 mm/min). 31: Verzerrung der Kreisbahn bei konventioneller Bahnsteuerung (v B=2400 mm/min).

Download PDF sample

Rated 4.38 of 5 – based on 49 votes